Aktuelle Regelungen zum Sportbetrieb

19. August 2021 12:19 | von InesGalm | Gepostet in Uncategorized

Mit Inkrafttreten der neuen Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg zum 16.08.2021, gibt es auch Änderungen im Sportbetrieb.
Wir bitten alle beim TVÖ Sport Treibenden, sich darüber in unserem aktuellen Hygienekonzept zu informieren
Hygienekonzept
Weiterhin notwendig sind die Formulare zur Erstteilnahme am Sportbetrieb
Gesundheitserklärung Kinder für Erstteilnahme
Gesundheitserklärung Erwachsene für Erstteilnahme

Mitgliederversammlung am 16.07.2021

19. Juli 2021 23:07 | von InesGalm | Gepostet in Uncategorized

Wie bereits im letzten Jahr fand die Mitgliederversammlung coronakonform in der Steighalle statt.
Bereichsleiterin Sport Sabine Kolb begrüßte im Namen des Vorstandes die anwesenden Mitglieder, Barbara Shaghaghi und Philippe Singer vom Turngau Pforzheim Enz und Wolfgang Härdt vom Nordbadischen Volleyballverband.
Zunächst wurde den seit der letzten Mitgliederversammlung verstorbenen Mitgliedern Gretel Fischer (Ehrenmitglied), Heinz Golderer (Ehrenmitglied), Dorothea Gutscher, Hans Reich (Ehrenmitglied), Hanno Roller (Ehrenvorsitzender) und Anthony Sandoval in einer Schweigeminute gedacht.
Jürgen Burkhardt aus dem Ältestenrat ehrte anschließend für 25-jährige Mitgliedschaft:
Veronika Bernhardt, Uschi Essig, Antje Fix, Daniela Meyer, Carmen Richter-Bauser, Hedwig Seyfried, Domenic Wüst, Alexandra Göhricke und Isabelle Zeh.
Für 50-jährige Mitgliedschaft wurde Siegfried Essig geehrt und zum künftigem Ehrenmitglied ernannt. Siegfried Essig ist seit 35 Jahren in der Tischtennisabteilung aktiv. Weiterlesen »

TVÖ-Jugendversammlung 2021

6. Juli 2021 16:22 | von AlinaReich | Gepostet in Jugend

Am Freitag den 02.07.2021 stand um 18:30 Uhr die erste online TVÖ-Jugendversammlung an.

Bei dieser konnten sich die Kinder/ Jugendliche über einen Internetlink in die Versammlung einwählen und so auch von daheim aus alles mitverfolgen.

Bei der Versammlung wurde unter Anderem berichtet, welche Aktionen im vergangenem Jahr liefen. Natürlich konnten wir nur einen Bruchteil der normalen Vorhaben durchführen.

 Im Januar konnten wir wie gewohnt die jährliche Christbaumaktion durchführen, wo wieder eine tolle Spendensumme für unsere Jugend eingesammelt worden konnte.

Die geplante Jugendversammlung im Februar konnten wir wie auch letztes Jahr geplant stattfinden lassen.

Auch der Kleiderbasar, welcher von Vanessa Geiger und Ines Galm im März 2020 organisiert und durchgeführt wurde, konnte noch kurz vor der Pandemie stattfinden und war wie immer gut besucht. In diesem Jahr konnten wir glücklicherweise auch die sportlichen Erfolge der letzten Periode ehren.

Wir sind sehr glücklich darüber, dass unsere Kinder und Jugendliche der Faustball- und Tischtennisabteilung trotz den Umständen im letzten Jahr solch tolle Erfolge erzielen konnten. Geehrt wurden unsere Faustballmannschaften der U12-Mixed und der U14-weiblich. In der Tischtennisabteilung wurden Anna und Jonathan Gaiser geehrt, welche im Jahr 2020 wieder super Erfolge hinlegten und für den Landeskader Baden-Württemberg auflaufen durften.

Bei der diesjährigen Sitzung ging es Abseits des Sportes auch noch um die Besetzung des Vorstandsamt.

Die letzten vier Jahre hatte Alina Reich das Amt inne und hat sich in diesem Jahr nicht mehr zur Wahl gestellt. Stattdessen hat sich Vanessa Geiger zur Wahl aufgestellt und wurde einstimmig zum neuen Jugendvorstand auf zwei Jahre gewählt.

Wir freuen uns über die Wahl und auch die Annahme durch Vanessa Geiger.

An der diesjährigen Mitgliederversammlung muss ihr Amt lediglich noch bestätigt werden.

Vielen Dank an dieser Stelle an Alina Reich, dass sie die letzten vier Jahre das Amt übernommen hat und mit ihrem Team tolle Ausflüge und Aktionen auf die Beine gestellt hat.

Auswärtsspieltag der D-Jugend Mannschaft des TVÖ

20. Juni 2021 15:37 | von Simone Jensen | Gepostet in Faustball

Endlich geht es wieder los – freuten sich die Spieler und auch die Trainer. Nach langer Pause ging es endlich wieder, für die neuformierte D-Jugend Faustballmannschaft, zu einem Spieltag nach Karlsdorf. Pünktlich um 10:00 Uhr starteten 5 Mannschaften bei bereits sehr hohen Temperaturen und unter Corona-Auflagen in die Feldsaison – mit Ziel Badische Meisterschaft. Gleich im ersten Spiel erkämpften sich die TVÖ-Jungs ein Unentschieden gegen die Heimmannschaft aus Karlsdorf. Nach einer sehr knappen Niederlage gegen den TV Käfertal und einem weiteren Unentschieden gegen den TV Wünschmichelbach stand nur noch das Match gegen die ESG Karlsruhe auf dem Plan. Hier konnten die TVÖ-Jungs ihren wohlverdienten ersten Sieg einfahren.
Mit ausgeglichenem Punktekonto und auf Platz drei der Tabelle geht die Runde am 4.7.2021 vor heimischem Publikum weiter. In der Faustballarena in Öschelbronn geht es um die Platzierung bei der Badischen Meisterschaft.

Für den TVÖ spielten: Robin Ratke, Robin Bachmaier, Chris Brade, Philipp Dihlmann und Simon Galm

 

Tabelle Verbandsliga Baden U12

 

 

Mannschaft

Spiele

Sätze

Punkte

1.

TV 1880 Käfertal

4

7:1

7:1

2.

TSV Karlsdorf

4

6:2

6:2

3.

TV Öschelbronn

4

4:4

4:4

4.

TV Wünschmichelbach

4

3:5

3:5

5.

ESG Karlsruhe

4

0:8

0:8

 

Jugendversammlung

14. Juni 2021 21:31 | von AlinaReich | Gepostet in Jugend

Ganz herzlich laden wir alle jugendlichen Mitglieder des Turnvereins zur diesjährigen Jugendversammlung am Freitag, den 02.07.2021 um 18:30 Uhr ein. Die Versammlung wird in diesem Jahr online stattfinden.

Bitte wählt euch unter dem folgendem Link ein: https://meet.jit.si/Jugendversammlung, tragt euren Namen ein und klickt dann auf „betreten“.

Wir freuen uns sehr über DEINE Teilnahme!

Alina (TVÖ-Jugendvorstand) mit Team

 

Neustart Kindersport

8. Juni 2021 10:27 | von InesGalm | Gepostet in Uncategorized

Wir haben gute Nachrichten. Der Kindersport kann weitergehen bzw. wieder aufgenommen werden – ab 07. Juni mit Erleichterung bei der Testpflicht. Durch die neue Verordnung, die ab Montag gültig ist, gilt folgendes:

  • Der Selbsttest von der Schule ist 60 Stunden gültig und kann für Aktivitäten nachmittags eingesetzt werden
  • Möglichkeit 1: Von der Schule (Gemeinde Niefern-Öschelbronn) habt ihr ein Testheft.

Zeigt uns das Heftchen mit aktuellem Test nachmittags in der jeweiligen Sportstunde.

  • Möglichkeit 2: Wenn Ihr kein Testheft besitzt:
  • Bescheinigter tagesaktueller Selbsttest von den Eltern

(Schreibt Euren Namen, Geburtsdatum, Datum und Uhrzeit des Tests sowie Name und Unterschrift des testenden Elternteils auf einen Zettel, legt diesen neben euren Test und fotografiert diesen ab. Das Foto mit negativem Test berechtigt ebenfalls zum „Eintritt“ in den Sportunterricht.)

Wie bisher gelten unsere Hygiene- und Abstandsregeln. Dazu gehört auch, dass die Übungsleiter nach wie vor die Teilnehmerlisten ausfüllen müssen. Die Übungsleiter brauchen außerdem eine Anmeldung.

Die Sporteinheiten, die- sobald es das Wetter zulässt – draußen starten, sind folgende:

Ballsportgruppe: montags 17.15 – 18.15
Faustball D-Jugend: freitags 17.30 – 19.00
Sport für Jungs: donnerstags 17.00 – 18.00 (ab 17.06.21)
Mädchenturnen: freitags von 14.30 – 17.30
Wenn die Inzidenz 5 Werktage in Folge unter 35 liegt, entfallen die Testpflichten und Vorschriften für den Sport. Wir werden zeitnah informieren, sobald dies für uns möglich sein wird.

Online-Sport

10. Februar 2021 23:18 | von InesGalm | Gepostet in Uncategorized

Liebe Mitglieder,
ja, es stimmt, unser Verein zeichnet sich aus durch das gemeinsame Tun – sowohl beim geselligen Teil als auch beim Sport. Viele möchten gerne abwarten mit ihrem persönlichen Sportprogramm bis eine Sportstunde vor Ort wieder möglich ist. Für alle, die sich die Online-Sporteinheit zuhause vorstellen können, haben wir aus verschiedenen Bereichen Angebote. Die Links dafür sind bei unserer Geschäftsstelle (geschaeftsstelle@tv-oeschelbronn.de, Tel. 9699081) erhältlich.
Bis wir uns tatsächlich wieder in der Steighalle zur gewohnten Sportstunde treffen können, freuen wir uns über reges „Online-Interesse“!
ms

 

Aerobic ab sofort als Online-Angebot jeden Donnerstag um 18 Uhr

14. Januar 2021 16:50 | von InesGalm | Gepostet in Uncategorized

Aerobic für zu Hause? Klar! Du brauchst neben Laptop oder Smartphone nur ein bisschen Platz, eine Gymnastikmatte oder Handtuch und etwas zu Trinken. Mit dem dynamischen Fitness- und Ausdauertraining werden durch Ganzkörperbewegungen nicht nur dein Herz-Kreislaufsystem angeregt, durch gezielte Übungen mit dem eigenen Körpergewicht werden auch die Muskeln gekräftigt, um so deine Körperhaltung zu verbessern. Keine Angst vor komplizierten Choreographien, die Schritte werden simpel gehalten, damit jeder gut mitmachen kann.

Die Aerobic Stunde mit Margot Fix findet online jeden Donnerstag um 18 Uhr statt. Aufzurufen ist sie über folgenden Link:

https://meet.jit.si/PhilosophicalVulnerabilitiesRetrieveTwice

Es muss hierfür keine App heruntergeladen werden und es ist auch keine Registrierung notwendig, um an dem Meeting teilzunehmen.

 

Christbaumsammlung 2021 kann nicht stattfinden…

10. Dezember 2020 9:25 | von AlinaReich | Gepostet in Uncategorized

Die alljährliche Christbaumsammlung kann im Jahr 2021 leider nicht stattfinden. Die aktuellen Gegebenheiten lassen uns keine Möglichkeiten, die Sammlung wie gewohnt durchzuführen.
Wir hoffen, dass im nächsten Jahr vermehrt Normalität eintritt und wir unser Vereinsleben wieder ausleben können.

Nun wünschen wir allen Mitgliedern des TVÖ’s und den Niefern-Öschelbronnern eine ruhige Vorweihnachtszeit und besinnliche Weihnachten.
Machen Sie das Beste aus den Feiertagen und starten Sie gesund in das Jahr 2021.

Eure TVÖ-Jugend

Absage TVÖ-Jugendweihnachtsfeier 2020

6. Oktober 2020 9:53 | von AlinaReich | Gepostet in Uncategorized

Liebe Kinder vom TVÖ,
liebe Eltern und Verwandte,

wie viele Events muss leider auch die Jugendweihnachtsfeier in diesem coronageprägten Jahr ausfallen. Die Auflagen und Bedingungen sind sehr kompliziert und für diese Veranstaltung extrem schwer umzusetzen. Für die Kinder sehr schade, da es doch seit eh und je ein besonderes Highlight im Jahr für sie ist. Wir müssen alle abwarten und werden sehen, wie sich die Lage entwickelt und vielleicht entstehen nun neue, kreative Ideen und Projekte. Wir werden mit den Kindern in den verschiedenen Gruppen natürlich trotzdem zusammen Sport machen, Spaß haben und die Vorweihnachtszeit genießen – zwar unter Auflagen, aber mit mindestens genauso viel Energie und Freude.
Daher wünschen wir allen Familien einen schönen Herbst und dann eine ruhige und besinnliche Adventszeit.
Bleiben Sie alle gesund und wir hoffen, dass im Jahr 2021 wieder mehr Normalität eintritt und solche wertvollen und schönen Veranstaltungen endlich wieder stattfinden können.

Herbstliche Grüße
TVÖ-Jugendvorstand

Mitgliederversammlung 2020 am 17. Juli

18. August 2020 18:55 | von InesGalm | Gepostet in Uncategorized

Die Mitgliederversammlung wurde nach einem durch die Gemeinde genehmigten Hygienekonzept durchgeführt.
Bereichsleiterin Sport Sabine Kolb begrüßte im Namen des Vorstandes die Mitglieder und stellte fest, dass satzungsgemäß frist- und formgerecht zur Mitgliederversammlung eingeladen wurde.
Anträge lagen keine vor. Ein großer Dank ging an Simone Jensen für die Erstellung der Vereinszeitung und an die Sponsoren.
Zunächst gedachte der TVÖ seinen seit der letzten Mitgliederversammlung verstorbenen Mitgliedern Ursula Stickel, Erich Sadler, Wilhelm Schöpf und Rudi Wolf.
Hanno Roller, Vorsitzender des Ältestenrates ehrte für 25-jährige Mitgliedschaft: Sabine Aydt, Bärbel Österle, Gudrun Reich, Heidi Reich, Claudia Schötz, Martina Schwarz-Schäfer und Karin Wiedmann.
50 Jahre Treue zum Verein bewiesen Manfred Essig, Marianne Friesinger, Gerlinde Gräßle, Harald Reich, Doris Roller, Gudrun Schöpf, Hildegard Wolf und Fritz Wolf und wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. Besonderer Dank ging an Gerlinde Gräßle für ihr früheres Engagement als Übungs- und Abteilungsleiterin. Weiterlesen »

Fitness online

23. März 2020 20:58 | von MartinaSchaefer | Gepostet in Uncategorized

Liebe Vereinsmitglieder,

alle, deren tägliche Aufgabe den Menschen im Focus hat – und dazu noch seiner physischen Anwesenheit bedarf – werden in diesen Tagen kreativ. Auch wir haben uns Gedanken gemacht und für Sie/dich kleine Übungen und ganze Workouts für zuhause erarbeitet, die wir sukzessive hier zugänglich machen. Professioneller geht’s natürlich auf YouTube o.ä. zu – aber wir möchten die liebgewordene Sportstunde beim TVÖ zu Ihnen/dir nach Hause bringen.

Wir freuen uns, wenn dieses Angebot an unsere Mitglieder in diesen besonderen Zeiten Anklang findet und einen Beitrag zur täglichen Bewegungseinheit leistet!

Bleibt zuhause – trainiert zuhause – und bleibt gesund und fröhlich!

Martina Schäfer und Sabine Kolb

1. Du brauchst ausreichend Platz, einen standfesten Stuhl und zwei Gewichte – Christina hat 2 neue (selbstverständlich dicht verschlossene 🙂 Milchpacks benutzt – um diese Kräftigungsübungen auszuführen. Erwärme dich zunächst, in dem du eine leichte Gelenkemobilisation machst: z. B. auf der Stelle gehen, Hüfte kreisen in beide Richtungen, Arme locker schwingen, mit dem Oberkörper in eine sich steigernde sanfte Rotation gehen, Arme schlenkern um dich herum, dann wende deinen Kopf sanft von der einen zur anderen Seite, mehrmals, steigere die Rotationsbewegung leicht stufenweise.

Achte dann auf einen hüftbreiten Stand, verteile Dein Körpergewicht auf der ganzen Fußsohle und beginne mit wenigen Wiederholungen, die du langsam steigerst. Viel Erfolg und Freude:

 

 

2. Um dir diese Mobilisation von Gaby Fastner anzuschauen, muss dein PC über Microsoft Power Point verfügen, damit du öffnen kannst. Einfach draufklicken. Viel Freude an der Bewegung!

Mobilisation der Gelenke von G. Fastner 03 20

kidszuhausefit

23. März 2020 20:37 | von MartinaSchaefer | Gepostet in Jugend

 

Liebe Eltern, liebe Kinder!

Für zuhause gibt’s jetzt hier auf unserer Homepage Bewegungsideen, die auch alleine oder zu zweit Spaß machen.

Heute sind wir gespannt, ob du diese Übung auch hinbekommst: Leg dich ganz ruhig auf den Boden.  Dein Spielpartner versucht nun, so viele Becher wie möglich auf dich zu stellen. Jetzt bloß nicht zappeln. Dann tauschen. Wer am längsten liegen bleiben kann, ohne einen Becher zum Fallen zu bringen, hat gewonnen!

Nimm dir eine Zeitung, falte sie auf A3 und lege sie im Wohnzimmer, auf dem Balkon oder im Garten auf den Boden. Lauf 5 Mal drum herum –  zähle! Dann lauf rückwärts! Kannst du das auch? Kannst du auch auf einem Bein drum herum hüpfen?

Eine kleine Aufwärmübung: Kannst du deine Arme zur Decke strecken, dich gaanz groß machen und sogar auf die Zehenspitzen stehen?

…und dann mach dich ganz klein und rund wie ein Ball! Mach diese Übungen mehrmals hintereinander -zähle mit! Schaffst du 5 Mal?

Halte die Zeitung vor deinen Bauch und laufe sooo schnell, dass die Zeitung an deinem Bauch ,kleben‘ bleibt. Das ist lustig – probiers am besten draußen aus!

Kannst du die Zeitung auch auf deinem Kopf balancieren? Falte sie zum Dach, lege sie auf den Kopf und versuche zu laufen, ohne dass sie herunter fällt. Kannst du das auch rückwärts? Und seitwärts?

Lustig ist es auch, die Zeitung auf den Boden zu legen (der muss ziemlich plan sein) einen Fuß drauf zu stellen und mit dem anderen Fuß anzuschieben, so dass mit der Zeitung der Boden gewischt wird. Das ist ganz schön schwierig! Wechsle die Füße dabei.

Falte eine Zeitung zu einem Streifen. Kannst du das schon alleine oder sollen Mama oder Papa helfen? Lege den Streifen auf den Boden und springe drüber. Hin und her. Wenn du das dann schon kannst, probiere es auf einem Bein. Erst mit dem rechten Bein. Dann mit dem linken Bein. Wechsle ab.

Du kannst dich bestimmt an den „Hampelmann“ erinnern, den wir im Vorschulturnen geübt haben. Probierst du es mal aus – so wie Louisa und Joshua auf dem Foto? Übe ihn jeden Tag! Dann kannst du ihn bestimmt bald ganz toll! Wenn wir uns wieder in der Steighalle treffen, darf jedes Kind „seinen“ Hampelmann vormachen.

Hast du Lust zu malen? Nimm dir einen Zeichenblock oder ein Blatt Papier und deine Malfarben. Egal ob Holzmalstifte oder Wasserfarben. Weißt du noch wie die Sporthalle aussieht, in der wir immer zusammen geturnt haben? Male sie so, wie du kannst. Und darüber male einen großen schönen Regenbogen! Das ist eine nette Aktion, die grade per WhatsApp verteilt wird. Wir erweitern diese nette Idee. Alle Kinder, die die Sporthalle durch ihre wöchentliche Übungsstunde kennen, malen die Sport-halle mit dem Regenbogen. Klebe das Bild dann an ein Fenster, das von der Straße aus zu sehen ist. Wenn du mit Mama oder Papa dann durch die Straßen spazieren gehst, kannst du schauen, ob du noch mehr Sporthallen-Regenbogen-Bilder findest. Zähle sie! Wenn wir uns wieder in der Steighalle treffen, darfst du dein Bild mitbringen. Dann erhältst du eine nette kleine Überraschung.

 

Heute gibt es neue Bewegungsideen für euch. Ihr braucht dazu nur einige Becher (leere Joghurtbecher oder andere Plastikbecher, möglichst gleich groß) und ein paar kleine Bälle (Tischtennisbälle, Flummi…)

Baut aus den Bechern einen Turm, legt eine Abwurflinie fest und versucht mit dem Ball den Turm zum Einsturz zu bringen. Kann man auch mit den Geschwistern im Wettspiel machen oder mit Mama und Papa! Wer die meisten Türme umgeworfen hat, hat gewonnen!

Mitgliederversammlung

13. März 2020 22:28 | von AlinaReich | Gepostet in Uncategorized

Aufgrund der aktuellen Situation muss die auf den 27.3.2020 festgesetzte Mitgliederversammlung abgesagt und bis auf weiteres verschoben werden. Wir laden zu gegebener Zeit erneut satzungsgemäß zu einer Mitgliederversammlung mit neuem Termin ein. Der Vorstand